• Thema:

    Eine wichtige Gemeinde des Plateaus erhebtsichaus dem roten Weidenstrand

    Datum: 06.05.2019, 13:33 Quelle: China Tibet Online

    Die Gemeinde Sengye Tsangpo ist der Sitz des Verwaltungsamtes im Gebiet Ngari Tibets. Das Gebiet hat eine durchschnittliche H?he von über 4.500 Metern und wird als ?Dach des Daches der Welt“ bezeichnet. Nach der jahrzehntelangen Entwicklung hat die Gemeinde SengyeTsangpo, die sich aus dem riesigen roten Weidenstrand erhoben hat, 9 vertikale und 8 horizontale Stadtstra?en gebaut. Daher hat sich ein neues Muster für die Stadtentwicklung im Bürobereich, im Wohngebiet und im gewerblichen Dienstleistungsbereich gebildet.

    Das Bild zeigt den Sengye Tsangpo-Fluss in der Nacht, der durch die Stadt flie?t, und die beiden Seiten des Flusses sind hell beleuchtet.

    Das Bild zeigt die Szene von der Gemeinde Sengye Tsangpo des Kreises Kar im Gebiet Ngari Tibets.

    Das Bild zeigt die Landschaft von der Gemeinde Sengye Tsangpo des Kreises Kar im Gebiet Ngari Tibets beim Sonnenuntergang.

    Quelle: Chinanews.cn
    Redakteur: Krystal Zhang

    MeistgelesenMehr>>

    Geschichte TibetsMehr>>

    W020190505337913790990.jpg 201710171508222400895_50.jpg U020190430352102759479.png W020190418350005949285.jpg
    12345
    mg捕鱼下载 泊众棋牌游戏| 左右棋牌平台| 百人牛牛棋牌下载| 超会盈棋牌app| 捕鱼平台手机版首页